Frohes Neues!

Heute fand das erste Teamtreffend des Jahres statt. Wir hoffen, dass ihr alle den Jahreswechsel gut überstanden habt. Wir haben eine Kostenkalkulation für dieses Jahr gemacht und über den Entwicklungsstand der neuen Lok gesprochen. Außerdem wurde geklärt, dass Emma dieses Jahr auf mehreren Events ist. Auch darum wird an einer neuen Lok gearbeitet. Dafür muss natürlich wieder viel bestellt werden. Auch fürs Spnsoring muss dsa Design stehen. Nächste Woche treffen wir uns darum schon wieder.

Nebenher läuft auch ein Test zur Bestimmung der Federsteifigkeit unsereer gedruckten Feder.

Typisch studentisch muss ein abschätzbaren Maß für die wirkende Kraft her: eine Bierpalette.