Sponsoring

So sehr Emma auch vom Jobbased Intelligent Monitoring (J.I.M.) profitiert – sie ist doch ein teures Unterfangen. Aber auch eine gute Gelegenheit, sich dem Nachwuchs und der Fachwelt zu präsentieren!

Wir haben fünf Möglichkeiten des Sponsorings:

  • Namenssponsor: 5000€
    • Name des Teams (verkauft)!
  • Großes oder kleines Logo auf der Lok: 1000 bzw. 500 €
    • Seitliche Bedruckung auf der Plane, gut sichtbar in Fotos und Videos!
  • Warnwesten-Sponsor: 800 €
    • Ihr Logo auf den Warnwesten des Teams – tragen Eisenbahner nicht nur bei der Challenge!
  • Dinner-Sponsor: 250 € (Verkauft, vielen Dank an Knorr-Bremse SfS!)
    • Der Dank der Studis ist Ihnen gewiss und das Dinner hat in 2017 die Wende gebracht!

Alle Sponsoren bekommen die Möglichkeit, Emma und das Team bei einem Treffen in Aachen oder Hattingen kennen zu lernen.

Weitere Möglichkeiten, z.B. Sponsoring von Hardware, finden wir bestimmt. Schauen Sie doch dafür auch einmal auf Emmas Wunschliste.

Unsere Sponsorenbroschüre können Sie hier herunterladen – sprechen Sie uns gerne an!